Schweizer Wanderleiter

News

Festiraquettes - 11.11.2019

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Samstag 29. Februar und Sonntag 1. März 2020 in La Givrine (Saint-Cergues)!

Festiraquettes ist ein Tag und Abend, um die Natur durch die Praxis der Schneeschuhwanderung mit Freunden und/oder Familie zu entdecken. Seit 2005 von der Genfer Sektion des Schweizer Wanderleiter Verbands organisiert, bringt er Jung und Alt für einen freundlichen Moment in Begleitung von Berg- und Naturfachleuten.

Die WanderleiterInnen führen Sie ein bis zwei Stunden lang auf den Wildtierpfad und überraschen Sie mit tausend und einer seltsamen Anekdote, Naturgeheimnissen oder anderen lokalen Legenden.

Alle Informationen zu www.festiraquettes.ch !

Gründung einer interkantonalen Sektion - 02.10.2019

Bei der ausserordentlichen Delegiertenversammlung gestern Abend in Bern haben ASAM-SWl Sektionsdelegierten fast einstimmig die Gründung einer interkantonalen Sektion innerhalb des ASAM-SWL bestätigt, um die Wanderleiterinnen und Wanderleiter der Sektion IKWV des SBV aufzunehmen.

Vielen Dank an alle! Ich wünsche Ihnen schöne Herbstwanderungen!

Manue Gabioud

Emosson - 10.08.2019

Auf den Spuren einer mehrere Millionen Jahre alten Geschichte.

Im Jahre 1976 wurden auf einer Sandsteinplatte auf dem Gebiet der Gemeinde Finhaut Fussabdrücke gefunden. Damals dachten die Wissenschaftler, es handele sich um 230 Millionen Jahre alte Abdrücke von Dinosauriern. Diese Tiere wären auf einem Sandstrand herumgelaufen, lange Zeit bevor die Alpen entstanden. Neue Entdeckungen zeigen, dass dies nicht ganz stimmt.... Vor allem sind die Abdrücke noch 10 Millionen Jahre älter als gedacht! Um mehr darüber zu erfahren, kann man zu den Spuren aufstiegen. Dort wird man von einem Wanderleiter der Sektion Valais Romand empfangen und erfährt mehr über die Umstände, die zu diesen Abdrücken an diesem Ort geführt haben.

Je nach Interesse und verfügbarer Zeit der Wanderer werden auch andere Themen angesprochen: Mineralogie, Wasserkraftnutzung, die Entstehung der Alpen, ... Dies alles ist kostenlos für die Wanderer. Eine Partnerschaft zwischen der Gemeinde Finhaut, dem naturgeschichtlichen Museum Genf und den Wanderleitern der Sektion Valais Romand garantiert eine qualitatif hochwertige und auf das jeweilige Publikum angepasste Präsentation an diesem wunderbaren Ort. Seit dem Jahr 2015 sind Wanderleiter jedes Jahr ab Ende Juli während ca. 4 Wochen sowie auch während einem Wochenende im September vor Ort, um die meist sehr angenehm überraschten Wanderer zu empfangen, die sich über dieses kostenlose Angebot sehr freuen.

Anniviers Formation - Konferenz - 31.05.2019

"Wir haben keine Wurzeln an unseren Füssen, diese sind gemacht um sich zu bewegen." David Le Breton

Samstag, 15. Juni, 16:00, Gemeindesaal St-Luc

Anthropologe, Soziologe und glücklicher Wanderer, David Le Breton wird uns im hübschen Dorf St-Luc von seinen Abenteuern zu Fuss und seinen letzen Veröffentlichungen berichten.

Kostenlose Konferenz gefolgt von Diplomübergabe und Apéro.

 

Affiche David Le Breton 15_06_2019.pdf (40.96 Ko)

Villars Rando Festival - 20.05.2019

Die Auflage 2019 dieses Top-Event am Saisonanfang steht in den Startlöchern!

Das Villars Rando Festival ist das Rendez-vous aller Liebhaber der Berge und der Natur!

Am 29. und 30. Juni ist es soweit! Kommt und feiert die Musik auf Wanderungen, aber auch durch eine Fotoausstellung, Konzerte und Animationen oder im Festivaldorf!

Schreibt Euch auf www.villarsrando.ch und profitiert vom Vorzugstarif bis zum 17. Juni. Die Plätze sind limitiert!

Sommer 2019 - 06.05.2019

Der Moment ist gekommen, deine Sommerwanderungen zu planen! Natürlich mit einem Wanderleiter/ einer Wanderleiterin ;-)

Mit dem Frühling, den schönen Tagen, dem üppigen Aufleben der Tier- und Pflanzenwelt bekommt man Lust herumzustromern. Sei es in den Schweizer Weinbergen, entlang eines Flusses, in den Voralpen oder auf einem wunderschönen alpinen Gipfel, es gibt ganz bestimmt etwas, das dir Lust macht, deine Neugier und deinen Wissensdurst befriedigt, wo du neue Sachen entdecken und frische Luft tanken kannst.

Also zögere nicht und reserviere deine nächste Wanderung mit einem Wanderleiter/ einer Wanderleiterin!

Nähere Informationen

Delegiertenversammlung - 16.03.2019

Eine Gruppe in eine Höhle begleiten, eine Wanderung nur für Leute ohne Platzangst!

Unser Verband hat am 16. März 2019 im Val de Travers seine Delegiertenversammlung durchgeführt.

Bei dieser Delegiertenversammlung wurde Manue Gabioud zur Vorsitzenden des SWL gewählt. Die Vorstandsmitglieder Patrick Leheup, Bernard Sauvain, Andy Niedermann und Marco Mouthon möchten alle ihr Amt weiterhin ausüben.

Es wurden wichtige Entscheidungen getroffen. Die neuen Statuten und das neue Mitgliederreglement wurden angenommen.

Darüber hinaus wurden die SWL-Mitgliederkategorien modifiziert. Die aktiven Mitglieder sind jetzt in drei Kategorien aufgeteilt: Mitglieder mit internationaler Anerkennung (UIMLA), Mitglieder mit nationaler Anerkennung und Mitglieder in Ausbildung. Neben den aktiven Mitgliedern kann der SWL auch passive Mitglieder und Ehrenmitglieder aufnehmen.

Kurzum, eine Weiterbildung, bei der man ausprobieren konnte, Gruppen in eine Höhle zu begleiten (Höhlenkunde in "horizontalen" Höhlen), eine einzigartige Welt nur für Leute ohne Platzangst!

Wir vermitteln Natur. - 21.09.2016

Machen Sie sich mit einem Wanderleiter auf den Weg. Der Wanderleiter vermittelt Emotion pur und ist der Schlüssel zum authentischen Erleben eines jeden Momentes !

Emotionen vermitteln wollen wir durch unseren Beruf, aber auch durch unsere Kommunikationsmittel. Im Zug der zahlreichen, dieses Jahr im SWL erfolgten Änderungen, haben wir uns eine neue visuelle Identität erarbeitet.

Zuerst haben wir mit Olivier Meichtry ein neues Logo kreiert, dann die visuelle Umsetzung der Kampagne gestaltet. Anschliessend wurde diese neue Internetseite entwickelt, in Zusammenarbeit mit Axianet.

Wir hoffen, Sie auf diesem Weg mit unserer Leidenschaft anzustecken und laden Sie dazu ein, mit uns quer durch alle Jahreszeiten tolle Entdeckungen zu machen !

Wir vermitteln Natur. - 21.03.2016

Machen Sie sich mit einem Wanderleiter auf den Weg. Der Wanderleiter vermittelt Emotion pur und ist der Schlüssel zum authentischen Erleben eines jeden Momentes !

Emotionen vermitteln wollen wir durch unseren Beruf, aber auch durch unsere Kommunikationsmittel. Im Zug der zahlreichen, dieses Jahr im SWL erfolgten Änderungen, haben wir uns eine neue visuelle Identität erarbeitet.

Zuerst haben wir mit Olivier Meichtry ein neues Logo kreiert, dann die visuelle Umsetzung der Kampagne gestaltet. Anschliessend wurde diese neue Internetseite entwickelt, in Zusammenarbeit mit Axianet.

Wir hoffen, Sie auf diesem Weg mit unserer Leidenschaft anzustecken und laden Sie dazu ein, mit uns quer durch alle Jahreszeiten tolle Entdeckungen zu machen !

Respektiere deine Grenzen - 13.01.2016

Im Winter kämpfen die Wildtiere ums Überleben. Diese Leistung verdient Respekt !

Die Kampagne "Respektiere deine Grenzen“ ist eine Antwort auf die zunehmende Beliebtheit von Wintersportaktivitäten wie Tourenskifahren, Freeriding und Schneeschuhlaufen.

Ist die Schneedecke geschlossen, finden Rehe, Hirsche und Gämsen, aber auch andere Tiere wie Birk-und Auerhuhn, nur noch wenig Nahrung. Nur ein haushälterischer Umgang mit ihren Energiereserven erlaubt es ihnen, den harten Bergwinter zu überstehen. Auf Störungen reagieren sie mit Flucht – im tiefen Schnee oft eine kräftezehrende Angelegenheit. Häufen sich solche Störungen, kann der Erschöpfungszustand der Tiere zum Tod führen.

In den Schutz- und Ruhezonen sollen die Tiere die Sicherheit und die Ruhe finden, die sie im Winter brauchen. Die Schweizer Wanderleiter unterstützen dieses Anliegen und sind deshalb offizielle Partner der Kampagne "Respektiere deine Grenzen“. Sie setzen sie auch in ihrer täglichen Arbeit um, indem sie ihre Kunden für die Anliegen die Kampagne sensibilisieren und ganz konkret folgende vier Regeln befolgen :

  1. Wildruhezonen und Wildschutz gebiete beachten. Im Winter bieten sie den Wildtieren sichere Rückzugsgebiete.
  2. Im Wald auf Wegen und bezeichneten Routen bleiben. So können sich die Tiere an den Menschen gewöhnen.
  3. Waldränder und schneefreie Flächen meiden. Dort halten sich die Wildtiere im Winter besonders gerne auf.
  4. Hunde an der Leine führen - insbesondere im Wald. Frei laufende Hunde treiben Wildtiere in die Flucht.

Mehr Informationen unter  : www.respektiere-deine-grenzen.ch.

Wir vermitteln Natur. - 21.12.2015

Machen Sie sich mit einem Wanderleiter auf den Weg. Der Wanderleiter vermittelt Emotion pur und ist der Schlüssel zum authentischen Erleben eines jeden Momentes !

Emotionen vermitteln wollen wir durch unseren Beruf, aber auch durch unsere Kommunikationsmittel. Im Zug der zahlreichen, dieses Jahr im SWL erfolgten Änderungen, haben wir uns eine neue visuelle Identität erarbeitet.

Zuerst haben wir mit Olivier Meichtry ein neues Logo kreiert, dann die visuelle Umsetzung der Kampagne gestaltet. Anschliessend wurde diese neue Internetseite entwickelt, in Zusammenarbeit mit Axianet.

Wir hoffen, Sie auf diesem Weg mit unserer Leidenschaft anzustecken und laden Sie dazu ein, mit uns quer durch alle Jahreszeiten tolle Entdeckungen zu machen !

Wir vermitteln Natur. - 21.06.2015

Machen Sie sich mit einem Wanderleiter auf den Weg. Der Wanderleiter vermittelt Emotion pur und ist der Schlüssel zum authentischen Erleben eines jeden Momentes !

Emotionen vermitteln wollen wir durch unseren Beruf, aber auch durch unsere Kommunikationsmittel. Im Zug der zahlreichen, dieses Jahr im SWL erfolgten Änderungen, haben wir uns eine neue visuelle Identität erarbeitet.

Zuerst haben wir mit Olivier Meichtry ein neues Logo kreiert, dann die visuelle Umsetzung der Kampagne gestaltet. Anschliessend wurde diese neue Internetseite entwickelt, in Zusammenarbeit mit Axianet.

Wir hoffen, Sie auf diesem Weg mit unserer Leidenschaft anzustecken und laden Sie dazu ein, mit uns quer durch alle Jahreszeiten tolle Entdeckungen zu machen !

Entdecken Sie die Region anders - 05.05.2015

Geführte Wanderungen, Filme, Podiumsdiskussionen, Bücher und vieles mehr... Vom 16.-18. Juni 2017 dreht sich in Villars alles ums Wandern !

Villars Rando Festival

Infos unter www.villarsrando.ch

Sommerträume - 14.04.2015

Bewegung an der frischen Luft anstatt brutzeln am Strand ? Entdecken Sie die Schweiz neu ! Einfach und spannend, mit einem Schweizer Wanderleiter.

Sie suchen ein Sommererlebnis für einen Tag, für ein Wochenende oder für mehrere Tage? Sie suchen ein Familienangebot oder eine Seniorenwanderung? In den Bergen, im Wald oder am Wasser? In unserem Programm finden Sie Angebote für jeden Geschmack: Weinwanderungen oder Land Art am Bach, Erlebnistage am Gletscher oder Trekking für Junggebliebene, für jedes Alter und jeden Geschmack ist etwas dabei. Unser Programm ist so vielfältig wie die Schweiz selbst. Folgen Sie uns! Wir zeigen Ihnen unser Land, wie Sie es noch nie gesehen haben!

Ihre Traumwanderung finden sie unter http://www.schweizer-wanderleiter.ch/de/Wanderungen/Wanderung-suchen/.

 

Firmenausflüge und Schulreisen - 13.04.2015

Der Frühling hält Einzug : höchste Zeit Ihren nächsten Firmenausflug oder die bevorstehende Schulreise zu planen. Fragen Sie doch uns : wir Wanderleiter haben darin viel Erfahrung.

Das Rezept für einen gelungenen Tag in der Region Ihrer Wahl: man nehme Kontakt auf zu einem Schweizer Wanderleiter, spreche einen Wunsch aus und schon erhält man einen massgeschneiderten Vorschlag. Ob für 5 oder für 150 Personen, wir haben immer eine Lösung parat. Ganz sicher !

Massgeschneiderte Lösungen gibt es unter http://www.schweizer-wanderleiter.ch/de/Wanderungen/Angebote-nach-Mass/.

Verwandlung - 11.12.2014

Dieses Insekt werden Sie im Winter kaum erblicken. Halten Sie dennoch die Augen offen, denn schon bereitet der Frühling sich vor !

Der SWL stand 2014 im Zeichen einer gründlichen Verwandlung. Die Wanderleiter des Graubündens und des Tessins sind zu uns gestossen. Damit wird unser Verband mit mehr als 340 Mitgliedern eine echte landesweite Institution. So wurden wir durch verschiedene Schweizer Organisationen als vollwertiger Partner anerkannt, auf der Ebene des Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses, von Schweiz Tourismus, vom Naturschutz oder von den nationalen und regionalen Pärken !

Wir sind davon überzeugt, dass diese Verwandlung unserem Beruf als Wanderleiter eine solide Stellung und eine strahlende Zukunft bescheren wird: ein wenig wie der Schmetterling, der sich im Winter oft unter eine Holzrinde oder in seine Puppe verkriecht, um dann beim ersten Sonnenstrahl umso prachtvoller ins Licht zu treten.

Winter 2014 - 2015 - 10.12.2014

Schneeschuhlaufen ist kinderleicht
Folgen Sie uns ins Winterwunderland !

Ob in der Schweiz oder anderswo : unzählige Wanderungen durch den Winter stehen bereit. Jetzt fehlen nur noch Sie ! Zu Fuss, mit Schneeschuhen, am helllichten Tag oder bei einbrechender Nacht, über friedliche ruhige Wiesen bis zu den höchsten Gipfeln, von 7 bis 77 Jahren oder mehr, suchen Sie eine Wanderung, die Ihren Wünschen und Erwartungen entspricht !

Das dürfen Sie unter keinen Umständen verpassen !

Verordnung RiskV - 09.12.2014

Das Nullrisiko gibt es nicht. Qualität und Sicherheit in Begleitung eines Wanderleiters hingegen schon !

Seit dem ersten Januar 2014 unterstehen risikobehaftete Aktivitäten in der Schweiz einem strengeren Gesetz. Davon sind die Wanderleiter im Zusammenhang mit den Schneeschuhwanderungen betroffen.

Wie dem auch sei, im Sommer wie im Winter, zu Fuss oder auf Schneeschuhen : wir sind die unverzichtbaren Partner für sichere und bequeme Wanderungen. Der Wanderleiter ist in Sicherheits- und Organisationsfragen geschult. Er kennt die meteorologischen Bedingungen, den Schnee und die Lawinengefahr. Bei schlechtem Wetter, bei heiklen Passagen oder bei Schwierigkeiten in der Gruppe ist er in der Lage, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Er führt Sie weg von den markierten Pfaden, mitten hinein in betörende Landschaften. Gleichzeitig respektiert er die Natur und die bedrohten Arten.

Mit strikten Kontrollen garantiert Ihnen der SWL, dass all seine Mitglieder :

  • eine seriöse, vom SWL anerkannte Grundausbildung absolviert haben
  • eine berufliche Haftpflichtversicherung nach der Eidgenössischen Risikoaktivitätenverordnung abgeschlossen haben
  • sich regelmässig weiterbilden (ein Sicherheitskurs und ein Kurs in Allgemeinwissen alle zwei Jahre)

Wanderleiter - 08.12.2014

Architektin oder Schreinerin, Pflegefachmann oder Lehrer ist man auch nicht einfach so. Ziehen Sie eine Fachperson bei !

Ist Ihnen der Beruf des Wanderleiters ein Begriff ? Eine kurze Fernsehreportage vermittelt einen ersten Einblick. Sie wurde im Rahmen einer PR-Tagung für Reiseprofis in der Magdalena-Einsiedelei im Kanton Freiburg gedreht.

Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei !

Wir vermitteln Natur. - 07.12.2014

Machen Sie sich mit einem Wanderleiter auf den Weg. Der Wanderleiter vermittelt Emotion pur und ist der Schlüssel zum authentischen Erleben eines jeden Momentes !

Emotionen vermitteln wollen wir durch unseren Beruf, aber auch durch unsere Kommunikationsmittel. Im Zug der zahlreichen, dieses Jahr im SWL erfolgten Änderungen, haben wir uns eine neue visuelle Identität erarbeitet.

Zuerst haben wir mit Olivier Meichtry ein neues Logo kreiert, dann die visuelle Umsetzung der Kampagne gestaltet. Anschliessend wurde diese neue Internetseite entwickelt, in Zusammenarbeit mit Axianet.

Wir hoffen, Sie auf diesem Weg mit unserer Leidenschaft anzustecken und laden Sie dazu ein, mit uns quer durch alle Jahreszeiten tolle Entdeckungen zu machen !